Menü überspringen

Weinlexikon Österreich

Mit der App „WEINLEXIKON ÖSTERREICH“ erhalten Sie mit fast 650 Einträgen eine Fülle an interessanten Informationen zu den jeweiligen Weinbauregionen, den Weinbaugebieten und zu den Rebsorten, die in Österreichs Weingärten kultiviert werden. Dank der genauen Beschreibungen aller Qualitätsstufen nach dem geltenden strengen österreichischen Weingesetz und der kurzen Erklärungen zu rund 150 der bekanntesten Rieden bzw. Einzellagen bietet sich diese App als wertvoller Helfer beim Weinkauf an. Mit einem kurzen Klick auf „MAPS“ bzw. „KARTE“ entdecken Sie obendrein einfach und schnell, wo die Weinbaugemeinden und die Gebiete zu finden sind.

Nach der Weingesetznovelle von 2016 wurden einige Gebietsbezeichnungen verändert bzw. aufgelassen. Alle diese Änderungen sind in der aktuellen Version dieser App enthalten.

Mit fundierten Erklärungen und zahlreichen Querverweisen steht Ihnen die Applikation „WEINLEXIKON ÖSTERREICH“ jederzeit zur Verfügung, im Restaurant oder in der Vinothek – und natürlich auch immer dann, wenn Sie Ihr Wissen rund um das großartige Thema Wein auf spannende Art und Weise erweitern und vertiefen möchten.

Österreich genießt als flächenmäßig kleines Weinland ein hohes internationales Ansehen. Eine außerordentliche Vielfalt an Weintypen und Qualitäten zeichnet es besonders aus. Es sind frische, fruchtbetonte Weißweine und kraftvolle Rotweine aus autochthonen und internationalen Rebsorten. In den verschiedenen Klimazonen des Landes finden sie ideale Voraussetzungen im jeweils passenden Mikroklima. Die edelsüßen Prädikatsweine aus Österreich zählen nicht von ungefähr zu den Besten der Weinwelt.

Der Autor Egon Mark ist Diplom-Sommelier und Weinakademiker mit WSET-Diplom. Er war Trainer und Prüfer bei der Sommelier-Ausbildung in Österreich. Einige sehr erfolgreiche Teilnahmen an Sommelier-Wettbewerben brachten ihm unter anderem den Titel »FALSTAFF-Sommelier des Jahres 1992/93«.

 

     
Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ made by mediawerk