Menü überspringen

Herzlich willkommen auf meiner Homepage! 


 

SPEZIELL FÜR WEINFREUNDE:

Blaufränkisch
Die Rotweintraube, die in Deutschland als „Lemberger“ bekannt ist, gilt als echte „Mitteleuropäerin“. Die alte Sorte ist vermutlich eine Kreuzung von Heunisch mit einem unbekannten zweiten Elternteil und ist vor allem in den Ländern der ehemaligen Habsburger-Monarchie vertreten. Im österreichischen Mittelburgenland, das auch als „Blaufränkischland“ benannt wird, ist es die Leitsorte.
Das typische Bukett der spätreifenden Rebsorte wird von saftiger Waldbeeren- oder Kirschfrucht und feinherber Kräuterwürze geprägt. Die Weine sind dicht, mit charakteristischer Säure und markanten Tanninen. Ddaher ist eine entsprechende Reife für den vollen Genuss notwendig. Die kräftigen Sortenvertreter haben Potenzial für eine längere Lagerung.


 

THEMEN FÜR GENIESSER

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK