Menü überspringen

Herzlich willkommen auf meiner Homepage! 


 

DEIN TÄGLICHER WEINBEGLEITER –
Wein erlernen Schritt für Schritt

Alkohol
Eine farblose, organische Flüssigkeit, die durch Gärung des Saftes der Weintrauben - oder einer anderen süßen Flüssigkeit oder Masse - entsteht. Bei der Gärung verwandeln Hefepilze den vorhandenen Zucker in Äthylalkohol und Kohlendioxid. Alkohol ist für die berauschende Wirkung des Weins verantwortlich, kann süchtig machen und ist bei übermäßigem Genuss gesundheitsschädlich. Wein enthält verschiedene Alkoholarten wie zum Beispiel Glyzerin - ein höherwertiger Alkohol - der für den runden und weichen Geschmack des Weines mitverantwortlich ist. Auch Methanol bzw. Methylalkohol ist in kleinen Mengen vorhanden und wäre in höheren Dosen giftig.

Ein Auszug aus der App WEINLEXIKON ÖSTERREICH. 
---> www.diplomsommelier.at/weinlexikon-oesterreich--18801682-de.html
 

THEMEN FÜR GENIESSER

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK