Menü überspringen

Herzlich willkommen auf meiner Homepage! 


 

DEIN TÄGLICHER WEINBEGLEITER –
Wein erlernen Schritt für Schritt

Die Champagner-Qualitäten
Champagner wird in unterschiedlichen Qualitäten erzeugt: „Brut sans Année“ ist jahrgangsloser Champagner und die wichtigste Qualität aller Champagnerhäuser. Er kann auch ein „Blanc de blancs“, ein „Blanc de noirs“ oder ein „Rosé“ sein. Die „Cuvées Spéciales“ sind jeweils die besten Produkte eines Erzeugers. Der "Millésimé" ist ein Jahrgangs-Champagner, wird nur in besonders guten Jahren produziert und die Grundweine müssen zu 85 Prozent aus dem angeführten Jahrgang stammen.
Seit dem Jahrgang 2009 wurden von der EU die Restzuckerwerte bei allen europäischen Schaumweinen leicht verändert bzw. reduziert. Die Bezeichnungen bei Champagner mit den jeweiligen erlaubten Mengen an Restzucker im fertigen Produkt sind nun: Brut Nature > 3 g/l; Extra Brut bis 6 g/l; Brut bis 12 g/l; Extra Sec 12-17 g/l; Sec 17-32 g/l; Demi-Sec 32-50 g/l; Doux über 50 g/l;

Mehr zu dem Thema CHAMPAGNER in der App WEINLEXIKON FRANKREICH.
---> www.diplomsommelier.at/weinlexikon-frankreich--3083001-de.html

THEMEN FÜR GENIESSER

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK