Menü überspringen

Brunello di Montalcino

BRUNELLO DI MONTALCINO
Einer der besten Rotweine Italiens aus dem Gebiet rund um den Ort Montalcino in der Provinz Siena, Region Toskana. Der Wein wird reinsortig aus Sangiovese Grosso (hier Brunello) gekeltert. Die Mindestreifezeit beim Produzenten beträgt vier Jahre, für die Qualität „Riserva“ fünf Jahre. Alkoholgehalt mindestens 12,5 Vol.-%.
Es war der erste DOCG-Wein Italiens im Jahr 1980, der dann allerdings wegen der vorgeschriebenen Reifung erst 1984 in den Handel kam. Nach den neuen Bestimmungen tagen alle Qualitätsweine Italiens das DOP. Die frühere Klassifizierung „DOCG“ für den Brunello, kann mitverwendet werden und so wird es in nächster Zeit auf den Etiketten stehen: "DOP (DOCG)".

Weitere aktuelle Informationen über alle italienischen Qualitätsweine und deren Rebsorten finden Sie in der App WEINLEXIKON ITALIEN.
Der direkte Link ---> www.diplomsommelier.at/weinlexikon-italien--3923606-de.html  
 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK