Menü überspringen

Caudalie

Caudalie -    
Bei einer professionellen Weinverkostung ist es die Maßeinheit für den Abgang bzw. die Nachhaltigkeit des Geruchs- und Geschmacks-Eindruckes eines Weines. Der Ausdruck wurde aus dem lateinische Wort „Cauda“ – ist Schweif oder Schwanz - übernaommen. Eine Sekunde Nachhaltigkeit ist eine Caudalie. Bei raschem Abklingen wird dies als „kurzer Abgang“ (bis etwa 5 Sekunden), bei anhaltendem als „langer Abgang“ bezeichnet. Ab 20 Caudalies gilt dies als sehr gut.

Dies ist einer von rund 650 Auszügen aus der App WEINLEXIKON ÖSTERREICH.
---> www.diplomsommelier.at/weinlexikon-oesterreich--18801682-de.html

 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK