Menü überspringen

Crémant

Crémant -
Bis 1994 war Crémant eine besondere Qualität für Champagner mit weniger CO2-Druck. Seit dem Jahrgang 1975 gibt es aber auch Schaumweine aus verschiedenen Weinbauregionen Frankreichs, die als Crémant bezeichnet werden. Diese sind sehr unterschiedlich und werden durchwegs aus regionalen Trauben gewonnen.
Es sind dies: Crémant d'Alsace, Crémant de Bourgogne, Crémant du Jura, Crémant de Bordeaux, Crémant de Die, Crémant de Loire und Crémant de Limoux. Die Einführung des Begriffs Crémant hatte auch damit zu tun, dass die EU die Verwendung der Bezeichnung „Méthode champenoise“ außerhalb der Champagne untersagte.

Mehr zum Thema Crèmant und zu allen Weinen Frankreichs in der App WEINLEXIKON FRANKREICH.
--->    www.diplomsommelier.at/weinlexikon-frankreich--3083001-de.html

 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK