Menü überspringen

Die Weinbauregion Toskana

DIE WEINBAUREGION TOSKANA -
Neben Piemont, die bekannteste Weinbauregion Italiens. Florenz ist die Hauptstadt der Region in Mittelitalien, an der ligurischen Küste. Auf über 62.000 Hektar werden Trauben kultiviert. Die absolute Nummer eins ist Sangiovese in verschiedenen Spielarten. Die Region Toskana hat 39 Weine mit DOP (DOC) und 11 mit DOP (DOCG)-Einstufung. 
Die DOCG-Weine sind: Brunello di Montalcino, Carmignano, Chianti, Chianti Classico, Elba Aleatico Passito, Montecucco Sangiovese, Morellino di Scansano, Suvereto, Val di Cornia Rosso, Vernaccia di San Gimignano, Vino Nobile di Montepulciano.

DIES IST EIN KLEINER AUSZUG AUS DER APP WEINLEXIKON ITALIEN, DIE AUF DEM SEHR AKTUELLEN STAND IM APP STORE UND BEI GOOGLE PLAY FÜR DEN DOWNLOAD BEREIT IST.
--->  www.diplomsommelier.at/weinlexikon-italien--3923606-de.html 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK