Menü überspringen

Grauburgunder

GRAUBURGUNDER -
auch als Ruländer, Pinot Grigio oder Pinot Gris bekannt ist eine Weißweinsorte aus der Familie der Burgundersorten. Die Traube ist ein direkter Abkömmling des Pinot Noir (Blauburgunder oder Spätburgunder) durch natürliche Mutation. Im 14. Jahrhundert wurde er von Zisterziensermönchen nach Österreich gebracht und weiter verbreitet. Überlieferungen nach wurde die Sorte 1711 von einem deutschen Kaufmann namens Ruland aus Frankreich nach Deutschland eingeführt. Die Trauben mit den rötlich gefärbten Beeren können Extrakt- und Alkoholreiche Weine hervorbringen, die gut lagerfähig sind.

Dies ist ein Auszug aus der App WEINLEXIKON ÖSTERREICH.  --> www.diplomsommelier.at/weinlexikon-oesterreich--18801682-de.html
 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK