Menü überspringen

Heuriger

Heuriger -
a) Wein aus der letzten Ernte. Der Wein mit Jahrgangsangabe kann bis zum 31. Dezember des auf die Ernte folgenden Jahres, als „Heuriger“ angeboten werden kann. 

b) Lokale, in denen Eigenbauweine zusammen mit mehr oder weniger einfachen Speisen angeboten werden. Entspricht auch einem „Buschenschank“ oder einer „Straußenwirtschaft“ in Deutschland.

Ein kleiner Auszug aus der App WEINLEXIKON ÖSTERREICH.
--> www.diplomsommelier.at/weinlexikon-oesterreich--18801682-de.html
 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK