Menü überspringen

Prädikatsweine


PRÄDIKATSWEINE –
die gesetzliche Bezeichnung für »Qualitätsweine besonderer Reife und Leseart«. Dies sind in Österreich die Qualitätsstufen SPÄTLESE, AUSLESE, BEERENAUSLESE, EISWEIN, STROHWEIN, AUSBRUCH und TROCKENBEERENAUSLESE.
In Deutschland beginnen die Prädikatsweine bei der Stufe KABINETT und die Qualität AUSBRUCH gibt es nicht.

Dies ist ein kleiner Auszug aus der App WEINLEXIKON ÖSTERREICH.
Der direkte Link dazu --->  www.diplomsommelier.at/weinlexikon-oesterreich--18801682-de.html
 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK