Menü überspringen

Sekt aus Österreich

SEKT AUS ÖSTERREICH -            
Sekt ist die Bezeichnung für alle Schaumweine mit einem CO2-Druck von mindestens 3 bar (Atü), gemessen bei einer Temperatur von 20 °C. Dabei sind drei verschiedene Herstellungsmethoden zugelassen: →Klassische Flaschengärung, →Transvasierverfahren bei Schaumwein und →Tankgär-verfahren bei Schaumwein. Eine besondere Qualität, die immer populärer wird, ist →Hauersekt. Die Geschmacksbezeichnungen und die jeweiligen →Restzuckerwerte bei Schaumweinen sind bei allen Qualitäten gleich. Ganz aktuell sind die drei Stufen der neuen "Sektpyramide" - siehe →Sekt aus Österreich g.U. 

Dies ist ein Auszug aus der App WEINLEXIKON ÖSTERREICH.
--->
www.diplomsommelier.at/weinlexikon-oesterreich--18801682-de.html

 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK