Menü überspringen

St. Magalener

ST. MAGDALENER -
Bekannter Rotwein aus einigen der besten Weinlagen in →Südtirol und es ist gleichzeitig eine Subzone von →Südtirol DOP (DOC) . Der "St. Magdalener“ gedeiht auf den Hängen nördlich von Bozen und ist ein klassischer →Vernatsch-Wein, der bis zu 15% →Lagrein oder →Pinot Nero (hier Blauburgunder) enthalten darf. Stammt der Wein bzw. die Trauben aus den Lagen St. Magdalena, St. Justina, Rentsch, Leitach oder St. Peter, kann er die Zusatzbezeichnung  →Classico oder →Klassisch“ tragen. Der  Mindestalkoholgehalt ist mit 11,5 Vol.-% vorgeschrieben.

Dies ist ein kleiner Auszug aus der App WEINLEXIKON ITALIEN. 
www.diplomsommelier.at/weinlexikon-italien--3923606-de.html  
 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK