Menü überspringen

Tirol als Weinbaugebiet

TIROL ALS WEINBAUGEBIET -
Das Bundesland Tirol ist ein Gebiet innerhalb der →Weinbauregion →Bergland, der kleinsten Region in Österreich. Die Anbaufläche beträgt derzeit rund 9 Hektar. Es werden Weiß- und Rotweine angebaut, besonders →Burgundersorten. Die Weinbautradition in Tirol reicht bis in das 13. Jahrhundert zurück, stand allerdings immer im Schatten Südtirols. Der Weinbauverband Nordtirol hat knapp zwei Dutzend Mitglieder. Der seit dem 14. Jahrhundert bekannte Weingarten von Zirl liegt derzeit leider brach. Die bekanntesten aktiven Betriebe Tirols findet man in Haiming, Prutz, Tarrenz und Silz.

Dies ist ein kleiner Auszug aus der App WEINLEXIKON ÖSTERREICH.
---> www.diplomsommelier.at/weinlexikon-oesterreich--18801682-de.html
 

Impressum ǀ Infos laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedinungen ǀ Datenschutzerklärung ǀ made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK